Fiqh


Inhalt

 

Steckbrief zum Kurs

Weitere Kursbezeichnung: Islamische Regel- und Rechtswissenschaft
Kurskanal (Telegram): https://telegram.me/islamstudy_fiqh
Teilnahmevoraussetzungen: Keine
Unterrichtszeit: siehe Islam Study-Kalender

 

Kursmaterial

 

Audioaufnahmen

Reihe: As-Sakaah

 

Reihe: ´Umdati-l Ahkaam

 

Kursbeschreibung

Das Unterrichtsfach Fiqh soll im Rahmen des hier angebotenen Studiums grundlegende Kenntnisse der islamischen Regelungen und Gesetze vermitteln. Hierbei werden die Sichtweisen vor allem der vier Rechtsschulen (hanafitische, malikitische, shafi’itische und hanbalitische Rechtsschule) beachtet, wobei sich nicht auf eine bestimmte Rechtsschule festgelegt wird. Bei unterschiedlichen Sichtweisen der Rechtsschulen auf ein Thema wird versucht, über die Betrachtung der jeweiligen islamisch gültigen Beweise und Beweisführungen die stärkste (d.h. die dem Qur’an und der Sunnah des Propheten –Ehre und Heil auf ihm- nahestehendsten) Sichtweise zu ermitteln.

Der Unterrichtsinhalt des Faches Fiqh beschränkt sich während des hier angebotenen Studiums zumeist auf die Nennung der als stärkste erkannte Sichtweise auf das jeweilige Thema sowie die Nennung grundlegender, islamisch gültiger Beweise und Beweisführungen. Dies, da es sich hier um ein Basisstudium des Fiqh handelt und eine Vertiefung in die verschiedenen Sichtweisen und ihrer Argumentationen während dieser Phase nicht ratsam und auch aufgrund der zeitlichen Beschränkung nicht möglich ist. Jedoch werden einzelne, besonders kontroverse Themen –in shah Allah- während der Vorträge näher betrachtet und die Aussagen und Beweisführungen der Rechtsschulen zu diesen besprochen, um dem Studenten eine Einsicht in den Umgang mit Meinungsunterschieden unter den Gelehrten der Rechtsschulen zu geben. Außerdem soll ihm so der islamisch korrekte Weg zur Ermittlung der stärkeren (d.h. die dem Qur’an und der Sunnah des Propheten – Ehre und Heil auf ihm – näher stehenden) Aussage aufgezeigt und ein Grundverständnis für die richtige Handhabung der islamisch gültigen Beweise vermittelt werden.

 

Informationen zum Kursleiter

Arbeiten von Muhammad S. Al-Almany